Das Wissen um die Heilkraft der Klänge ist den Naturvölkern bekannt und findet auch in unseren Breitengraden immer mehr Anklang. Klänge der 5 Elemente und Kristallklänge können auf den unterschiedlichsten Ebenen eingesetzt werden, bei Stress, Verspannungen, Blockaden. Es kann auch zur Steigerung der Lernfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit eingesetzt werden, oder Freude und Trauer zum Ausdruck bringen oder sich einen Zugang zu seinen Gefühlen zu verschaffen. Die Vielseitigkeit ist unendlich. Ich kombiniere die Heilkraft der Klänge mit dem Auralesen, da die Klänge zusätzlich auf ganz anderen Ebenen Themen lösen können und helfen aus dem Alten herauszugehen.

Magst du etwas ausprobieren. Nimm dir jeden Morgen 20 Minuten Zeit, suche dir einen für dich bequemen Ort and dem du dich wohlfühlst, singe jeweils 2 Minuten die Laute a, e, i, o und u und schau wie du dich danach fühlst. Es ist völlig egal ob du musikalisch bist oder nicht, singen kannst oder nicht, ob die Töne laut oder leise sind, aber du kannst schauen, wie die Töne aus dir herauskommen. Es kann am Anfang sehr holprig sein, auch das ist nicht wichtig. Du wirst feststellen, das du einige Töne sehr gut zu singen kannst, und andere vielleicht wiederum nicht. Die Töne pulsieren durch deinen Körper, durch deine Chakren in deinem Takt und auf deine Art und Weise.

Du kannst das Ganze noch steigern und dir jeden Tag etwas anderes vornehmen zu besingen. Z.b kannst du die 20 Minuten singen für deine Gesundheit oder dankbar sein, dass du so einen tollen Arbeitsplatz hast, oder einfach, weil die Sonne heute scheint und du voller Lebensfreude bist. Das potenziert sich dann. Ich wünsche dir bereichernde Erlebnisse mit dir selbst.

 

Auraberatung Presence

Auraberatung Presence